Weihnachtsbaum und andere Freuden

Gestern haben wir (bzw ich) den Weihnachtsbaum aufgestellt. Das erste mal, dass ich mich ganz alleine darum kümmern durfte/konnte, dass der Baum so wird, wie ich ihn mir vorstelle. Und zumindest einer meiner Mitbewohner meinte, dass er ihm gefällt. =)  Oh mann, ich war gestern so unheimlich gut gelaunt, wärend und nachddem ich den Baum geschmückt habe. Ist doch immer wieder schön, wie Kleinigkeiten bei mir zu einer Hochstimmung führen können ^^ *sing*
Zudem bin ich seit gestern Abend wieder in jeder freien Minute am Gitarre spielen. Nur tun mir jetzt schon wieder die Fingerkuppen weh. Warum müssen die Stahlseiten auch so hart sein? Aber egal. kurze Gitarrenpause, etwas Handcreme und das passt schon.

21.12.08 11:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen